Sinister Rouge – The Age Of Separation

Die Energie des Punk, die Kraft des Rock, die Melodien des Pop

Sinister Rouge sind überall in der Welt der Rockmusik zuhause. Irgendwo zwischen Boston und Berlin, zwischen Stockholm und Siegburg…

2008 gegründet, geht die Band seitdem ihren eigenen Weg. Zahlreiche Gigs und Festivalauftritte folgten und mit ihnen auch eine stetig wachsende Anhängerschar.

Nach gerade einer EP beschloss Sinister Rouge, Das Album des Rock in 2011 zu schreiben.

Bandfoto Sinister Rouge

(v.l.n.r.) Martin Premus, Dominic Kappelhoff, Patrick Hoffmann, Daniel Ditgens

Dynamischer Punked Rock der sich weder von der Energie, noch von den Kompositionen, geschweige denn von der Produktion vor den großen Rockbands zu verstecken braucht.

Erfahrung sammelten die einzelnen Bandmitglieder schon vorher bei lokalen Bandgrößen wie Damaged Mailbox, Orkus, Mad Clown. Aber all diese Bands sollten nur den Weg bereiten für Sinister Rouges The Age Of Separation.

The Age Of Separation: Produziert vom in der Punk- und Rockszene renommierten Sven Neumann (u. a. The Wohl$tandskinder, Verlorene Jungs) in der Klangfabrique Donrath. Ein Konzeptalbum, meisterhaft Illustriert in einem 20 seitigem Booklet und erzählt in einer dramatischen und ergreifenden Geschichte.